ADAC Jugendehrung 2019 – Großer Erfolg für den HMC-Nachwuchs

Veröffentlicht von
Hamburg-Wittenburg 9. November 2019 | ADAC Jugendehrung |
Der achtjährige Sascha Zauss hat den 1. Platz in der Klasse 1 erzielt! Ein super Erfolg für  unseren Nachwuchs, für die Kartgruppe des HMC und ihren Trainer Kolja Blüße. Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten!


Und das schreibt der ADAC hansa auf seiner Homepage:
Im alpincenter Wittenburg trafen sich am 9. November die erfolgreichsten jungen Motorsportler aus dem Regionalgebiet des ADAC Hansa.

Zunächst sah der Tagesablauf das Aktivprogramm in der Skihalle für die rund 30 eingeladenen jungen Motorsportler vor. Hier mussten die verschiedenen vorher zufällig zusammengestellten Teams Ihr Geschick bei diversen winterlichen Aufgaben und Spielen unter Beweis stellen.

Nach dem aktiongeladenen Spaß im Schnee fanden sich alle im Veranstaltungsraum ein. Nach der Stärkung am Buffet konnten sich anschließend alle mit gefüllten Mägen auf den Höhepunkt des Tages freuen: die Auszeichnung der Sieger.

Besonders hervorzuheben sind hierbei die Leistungen des Deutschen Meisters im Motocross in der Klasse 65 ccm, Julien Kayser vom MC Prisannewitz, sowie des Bahnsport Vizeweltmeisters in der Klasse 250 ccm, Ben Ernst vom MC Güstrow.

https://www.adachansa.de/308/newsbibliothek-2019/detail/6984/adac-hansa-jugendehrung-2019.html

Sieger mit Trainer und Präsident

.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.