Förderung durch die Deutsche Sporthilfe

Veröffentlicht von

Antrag zur Aufnahme in die Förderung der Deutschen Sporthilfe im nicht-olympischen Bereich 

An die Sportleiter der ADAC Hansa Ortsclubs, an die Vorsitzenden der ADAC Hansa Ortsclubs zur Kenntnisnahme,

anbei ein Antrag zur Förderung von Sportlern durch die Stiftung Deutsche Sporthilfe. Jeder Sportler/Sportlerin muss diesen Antrag selbst stellen und natürlich werden nur ausgesuchte Athleten gefördert. Erfolge ab mindestens Deutsche Meisterschaft. Daher sollte bitte mit diesen Anträgen nicht zu großzügig umgegangen werden.

Zum Download Antrag Foerderung Deutsche Sporthilfe

Mit freundlichen Grüßen

Antonia Musahl
Sportabteilung

ADAC Hansa e.V. – Amsinckstr. 41 – 20097 Hamburg
Telefon (040) 23 919 363 – Fax (040) 23 919 290
Mobil 0151 70 22 87 42
antonia.musahl@hsa.adac.de
www.adachansasport.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.