Impressionen vom Stadtpark-Revival

25.000 Besucher, bestes Spätsommer-Wetter – das diesjährige Stadtpark-Revival war ein voller Erfolg. Hardy Kowen, Vanessa Tamaschke und Bettina Wiemker von Media Direct haben ganze Arbeit geleistet, dazu kamen die vielen Helfer vom HMC. Einer der Höhepunkte waren die beiden Wertungsläufe mit dem legendären Melkus RS1000. Die DDR-Sportwagen des Dresdener Rennfahrer und Konstrukteurs Heinz Melkus galten als „Ost-Ferrari“ – flach wie eine Flunder, mit Flügeltüren und rund 200 km/h Topspeed. Und das Ganze mit einem Dreizylinder-Zweitaktmotor (!) mit gerade mal 992 ccm Hubraum. Ein gutes Dutzend fuhren in der City Nord. Und natürlich waren auch wieder HMC-Fahrer am Start, Volker Weber, Björn Kruse
Weiterlesen...

17. Stadtpark-Revival

Volles Haus, sonniges Wetter, keine Unfälle – was wollen wir mehr? Besonders gefreut haben sich alle über das Erscheinen von Klaus und seiner Frau Christine. Unser langjähriger Sportwart lebte spürbar auf. Und statt im HMC-Zelt saß er lieber nebenan im Zelt der Sonderklasse – prompt zeigte er wieder sein verschmitztes Lächeln … Toll dass Ihr beiden da wart! Sonntag hoffentlich wieder. Und vielen Dank an Eure Kinder, die das möglich gemacht haben!
Weiterlesen...

17. Hamburger Stadtpark-Revival 2018

Samstag 8.9. und Sonntag 9.09.2018 Seit 2017 ist das Stadtparkrevival am Überseering in der City Nord: mehr Platz, jede Menge tolle Blickwinkel für Zuschauer, interessantere Strecke für die Fahrer, mehr Parkplätze, aber Bewährtes bleibt! Anbindung über die beiden U-Bahn-Stationen: Alsterdorf und Sengelmannstraße, Buslinie 179. Heute wie damals gehen Rennmaschinen und Sportwagen an den Start. Darunter auch Oldtimer- Fahrzeuge und Aktive aus der Stadtpark-Rennära. Eintritt: 18,00 €. Im Vorverkauf 15,00 €. Das Hamburger Stadtpark-Revival wird seit 1999 gefahren. Die historischen Hamburger Stadtparkrennen wurden in den 1930er bis in die 1950er Jahre ausgetragen.
Weiterlesen...