Verein

Motorsport aktiv erleben

Als einer der ältesten Motorsport Clubs in Deutschland hat der HMC eine jahrzehntelange Tradition im Motorsport.
Angefangen mit Motorrad-Bahnrennen und den historischen Stadtpark-Rennen ab 1934 sind HMC-Mitglieder bis heute aktiv als Fahrer oder im Hintergrund als Helfer und Organisator von Veranstaltungen in Hamburg und Umgebung.

HMC-Nachwuchsförderung

Eine der wichtigsten Aufgaben des HMC ist die Jugendförderung. 1983 bis 1994 war das Jugend-Trial auf einem eigenen Gelände. Ab 2001 folgte die bis heute aktive Jugend-Kartgruppe. Harald Landmann, selbst Bahnsport-Gespannfahrer 1975 – 79, gründete 2001 diese Sparte, seit 2006 betreuen Frank Meyer und René Blüße die inzwischen 16 Nachwuchsfahrer beiderlei Geschlechts und ihre vier Trainer. Immer wieder können sich Fahrer aus dieser HMC-Gruppe für Norddeutsche oder gar Deutsche Meisterschaften qualifizieren. Und für ähnliche Jugendgruppen im ADAC Hansa wird vom HMC alljährlich ein Pokallauf veranstaltet.

HMC-Club-Abend 

Regelmäßig am 1. Mittwoch im Monat treffen sich unsere Mitglieder in der „Halle 13“ auf dem Gelände der HHA in Barmbek.