Wir kämpfen für ein neues HMC-Kart-Übungsgelände

Unermüdlich bemühen wir uns um ein neues Gelände, um unserem Nachwuchs Gelegenheit zum Training zu bieten. Dies allerdings gestaltet sich äußerst schwierig. Tausend Dank an Michael Kroll für seine aktive Mitarbeit und die Korrespondenz, die ihr hier nachlesen könnt: Briefwechsel mit dem ADAC Briefwechsel mit dem Senat der Freien und Hansestadt Hamburg  

Grußwort von Volker Weber

22.12.2020 An alle Mitglieder, deren Familien und die Freunde des Hamburger Motorsport Club. e.V. im ADAC Heute, zwei Tage vor Heiligabend, wende ich mich einmal schriftlich an Euch. Über das Jahr 2020 möchte ich nichts weiter schreiben – es wurde ja alles zum wiederholten Male ausgiebig erörtert. Wenn ich jedoch über 2020 nachdenke, merke ich, was ich alles vermisst habe: Sowohl im Familienkreis als auch im Hobby. Unsere zwanglosen, netten Club-Abende! Unsere Ausfahrten. Unsere Oldtimer-Meile und natürlich das Stadtpark-Revival! Glücklicherweise konnten wir in der etwas gelockerten Zeit zumindest in Padborg und auf dem Travering unsere automobile Lust etwas stillen. Beide

HMC-Freunde trafen sich wieder am Mittwoch 3. Juni

Endlich mal wieder! Lockerungs-Treffen in unserer wiedereröffneten Concordia Gastronomie. Sieben Mitglieder zeigten sich unerschrocken und trafen sich zum lockeren Klönschnack. Jeweils zwei Personen an einem Tisch. Jeder Gast musste zur Registrierung ein Formblatt ausfüllen. Unser Wirt berichtete von seinem Urlaub in Ischgl und seiner Erfahrung mit der Quarantäne. Langsam läuft sein Betrieb wieder an und er ist trotz aller Widrigkeiten durchaus zuversichtlich.