Stefan Horwege berichtet

Stefan und Valerie Horwege berichten vom bisherigen Saisonverlauf: Franciacorta, Schleizer Dreieck, Hockenheim und Odenwaldring/Walldürn (nachfolgend in umgekehrter Reihenfolge erzählt) Odenwaldring , Walldürn (08.06. – 10.06.) Nach sieben Stunden Fahrt, Vollsperrungen auf der Autobahn mit Umleitungen über die Dörfer kamen wir um 9 Uhr morgens in Walldürn an. Einen Platz im Fahrerlager haben wir freigehalten bekommen, somit war das Ankommen sehr entspannt , auch da ich kein freies Training für den Freitag geplant hatte. Training lief eigentlich gut (Startplatz im Mittelfeld), bis ich bemerkte,  dass mein linker Auspuff immer lauter wurde. Ein kurzer Blick nach unten offenbarte meine Vermutung: Riss im Auspuff. Es

Saison-Auftakt für Stefan und Valerie Horwege

Es geht wieder los: Klassik Trophy 2018 / Von Stefan Horwege Ostern naht mit großen Schritten. Wie auch im letzten Jahr startet die Klassik Trophy am Osterwochenende in Franciacorta in Italien. Die Vorbereitungen laufen auch Hochtouren. In diesem Jahr aber nicht nur für mich, sondern auch noch für meinen Tochter, die ebenfalls die komplette Saison in der Klassik Trophy mitfahren will (meine Frau ist richtig begeistert). Hierzu haben wir ihr eine ex ADAC Junior-Cup Aprilia gekauft. Das Motorrad ist rennfertig und braucht nur noch neue Reifen. Meine Yamaha hingegen ist noch komplett zerlegt und der Motor noch in der Überholung.

Nachruf Eddi Wendland

Nachruf Eddi (Edward) Wendland Am 8. März verstarb unser langjähriges Clubmitglied Eddi – auf dem Foto (l.) als Sieger der Gleichmäßigkeitsprüfung beim Stadtpark-Revival 2005. Wir werden seine ruhige, sympathische und immer freundliche Art vermissen. Unser Beileid gilt seiner Familie.  

Hamburg Motor Classics 2017

Der HMC auf der neuen Hamburger Oldtimer-Messe: In zwei Messehallen präsentieren sich eine große Zahl von Ausstellern von hochwertigen klassischen Automobilen, Teilen und Accessoires, Zubehör und Service rund um die Leidenschaft für das technischen Kulturgut. Auf 100 Quadratmetern stellt sich auch der HMC vor – mit vier historischen Rennmotorrädern, einem unserer Karts und zwei deutschen Auto-Klassikern. Besondere Beachtung finden dabei die neuen Displays mit den technischen Daten – in der Form von Rennsport-Rundentafeln.

Nachlese Stadtpark-Revival 2017

Noch warten wir auf einen schönen Bericht über das 16. Hamburger Stadtpark-Revival, das Anfang September erstmals in der City Nord stattgefunden hat. Nach Auswertung der Stimmen von Teilnehmern und Beteiligten, sowie von Veranstaltern und Besuchern kristallisiert sich heraus, dass diese Premiere ein voller Erfolg gewesen ist. Die Leute von Audi-Sport sollen sogar geäußert haben, dies sei ja »eine richtige Rennstrecke«… Inzwischen finden sich in den sozialen Netzwerken jede Menge Fotos und Videos vom Revival. Einige Perlen wollen wir euch nicht vorenthalten und verlinken sie auf unserer Website. Da es sich dabei um Werke Dritter handelt, übernimmt der HMC weder Gewähr

Zwei Veranstaltungen zum Saison-Ausklang

Mit zwei Motorsport-Veranstaltungen lässt der HMC die Saison ausklingen. Beide Events sind auch für Nicht-Mitglieder offen. 1.) 21.Oktober: Test-, Übungs- und Einstellfahrten auf dem Padborg Ring 8:00 (7:45: Fahrerbesprechung) bis 16:00 Nennungsschluss: 6.10.2017 Padborg Nennformular (PDF) 2.) 28.Oktober: Bergpreis auf dem Travering Klasse 1 bis Bj 1959 Klasse 2 bis Bj 1965 Klasse 3 bis Bj 1975 Klasse 4 ab Bj 1976 8:30 (Abnahme) bis 17:00 (Siegerehrung) Nennungsschluss: 24.10.2017 Travering Nennformular (PDF)

Gute Nachrichten von Vale

Fünf Tage nach seinem Seitenwagen-Unfall konnte Valentin Marklin am Donnerstag schon wieder aus dem Bett aufstehen und sichtlich gut gelaunt einige Schritte gehen. Die vier angebrochenen Wirbel im Brustbereich sind mit Titanklammern fixiert, seine Ärzte im UKE zeigten sich beeindruckt. Lediglich der im Krankenzimmer hängende Integralhelm irritierte die Doktoren. Für Valentin ist der Helm aber Ansporn und Talisman, schnell wie möglich wieder mobil zu sein. Update: Seit Dienstag, 12.9., ist Vale wieder zu Hause. Alles weitere auf seiner Facebook-Seite: Valentin Marklin (Vale)

Oldtimer bei der BilleVue

Am 9. und 10 September findet das Billstedter Stadtteilfest BilleVue statt. Dabei wie immer eine Präsentation von Oldtimern und Youngtimern. Reclamstraße (Anfahrt Schiffbeker Weg), 12:00 bis 18:00 Uhr Pokalverleihung durch eine Jury des HMC Ausfahrt am Sonntag ca. 1,5 Stunden durch Billstedt und Horn (Anmeldungen für die Ausfahrt bitte an Andreas Sonnek) Flyer BilleVue (PDF)

Manou Antweiler und Philipp Freitag

2017 fährt Philipp Freitag seine zweite Saison im ADAC Moto3 Northern Europe Cup in der Standard- Klasse. Diese Rennen finden z.T. im Rahmenprogrammen der Motorrad Grand Prix‘ sowie der World Superbike Championship statt. Manou Antweiler (Yamaha R6) ist unterwegs in der Supersport 600 Klasse im Rahmen der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM). Hier die aktuellen Ergebnisse von Philipp Freitag und Manou Antweiler: http://www.motonord.de/

Klassik Trophy / Odenwaldring Walldürn 09.-11.06.2017

Von Stefan Horwege Einer weiteres Rennen der Klassik Trophy stand für das zweite Juni-Wochenende auf meinem Motorsport-Kalender. Anreise war für Donnerstag den 08. Juni geplant. Die geplante Abfahrt verzögerte sich dann um einige Stunden, da mir so nach und nach einfiel, was ich noch vergessen habe vorzubereiten (tja, hier wär eine Checkliste von Vorteil, muss ich wohl mal in Angriff nehmen). Viel später als geplant ging es los, was aber den Vorteil hatte, dass der komplette Berufsverkehr auf der Autobahn in den Ballungsräumen durch war und ich freie Fahrt hatte. Gegen 22:30 Uhr in Walldürn angekommen, baute ich sofort meinen Pavillon auf und