Trauer um Alfred Dannmeyer

Veröffentlicht von

Ende Januar verstarb unser ältestes Mitglied Alfred Dannmeyer im Alter von 96 Jahren. Alfred war seit der Neugründung 1946 mit dabei, immer wieder zeigte er mit Stolz seinen Clubausweis mit seiner (noch zweistelligen!) HMC-Mitgliedsnummer 32.

Von den ersten Stadtpark-Rennen ab 1947 hatte er dagegen kaum etwas mitbekommen. Als Jungspund musste er damals die Umzäunung an den Schrebergärten der Saarlandstraße bewachen, denn hier versuchten Besucher ohne zu zahlen aufs Gelände der Stadtpark-Rennen zu kommen.
Als Sandbahn-Fahrer gehörte Alfred später zu den erfolgreichsten HMC-Sportlern, unter anderem als mehrfacher Goldhelm-Gewinner.  Zwischen 1949 und 1969 konnte er allein 399 erste und zweite Plätze in neun europäischen Ländern einfahren.

 Artikel aus der Bahnsport-Aktuell 03/2024
Alfred Dannmeyer und Egon Müller beim Stadtpark-Revival 2017

Weiterlesen
Ein Sieger hat uns verlassen…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert